BATIFY Newsportal & Online Magazine https://batify.net/ Fri, 25 Nov 2022 13:47:29 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=6.1.1 https://batify.net/wp-content/uploads/2019/07/cropped-BATIFY-FAVICON-32x32.png BATIFY Newsportal & Online Magazine https://batify.net/ 32 32 5 Tipps für eine perfekte Content Marketing Strategie https://batify.net/5-tipps-fuer-eine-perfekte-content-marketing-strategie/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=5-tipps-fuer-eine-perfekte-content-marketing-strategie Fri, 25 Nov 2022 13:47:23 +0000 https://batify.net/?p=798 Wenn man seine Online-Präsenz langfristig verbessern möchte, ist eine Überprüfung der Inhalte eine der effektivsten Möglichkeiten. Denn selbst umfangreich optimierte SEO-Artikel bringen oft nicht die erhoffte Wirkung, wenn der Inhalt nicht Zielgruppen relevant ist. Dagegen hilft eine gut durchdachte Content-Marketing-Strategie. Diese beschäftigt sich vor allem mit der Content Planung, Zielgruppenplanung und den Problemen der Zielgruppe. […]

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
5 Tipps für eine perfekte Content Marketing Strategie

]]>
Wenn man seine Online-Präsenz langfristig verbessern möchte, ist eine Überprüfung der Inhalte eine der effektivsten Möglichkeiten. Denn selbst umfangreich optimierte SEO-Artikel bringen oft nicht die erhoffte Wirkung, wenn der Inhalt nicht Zielgruppen relevant ist. Dagegen hilft eine gut durchdachte Content-Marketing-Strategie. Diese beschäftigt sich vor allem mit der Content Planung, Zielgruppenplanung und den Problemen der Zielgruppe.

Die Schwierigkeiten im Content Marketing

Die Schwierigkeit im Content-Marketing besteht darin, zu erkennen, was die Nutzer und Kunden möchten. Deswegen werden Inhalte oft aus der Unternehmensperspektive erstellt. Dabei wird automatisch das eigene Wissen über bestimmte Dienstleistungen und Produkte als gegeben vorausgesetzt. Doch damit geht die erwünschte Wirkung, das Interesse wecken bei den Kunden, verloren. Auch fehlt es oft an Informationen, warum bestimmte Dienstleistungen oder Produkte zur Lösung eines Problems beitragen können. Nur wenn die Texte und Inhalte gut strukturiert und durchdacht sind und die Bedürfnisse und Fragen der Zielgruppen berücksichtigen, wird das Online-Marketing erfolgreich sein. Dafür braucht es die perfekte Content Marketing Strategie.

5 Schritte zur perfekten Content Marketing Strategie

Die fünf Schritte sind:

  1. Ziele definieren
  2. Zielgruppe verstehen
  3. Passende Inhaltskanäle auswählen
  4. Inhaltserstellung
  5. Erfolgsanalyse durchführen

Ziele definieren

Warum soll eine Content-Marketing-Strategie erstellt werden? Das ist mitunter die wichtigste Anfangsfrage. Als Nächste gilt es sich zu überlegen, was allgemein das Ziel der Strategie ist. Soll damit beispielsweise die Konversationsrate gesteigert werden?

Zielgruppe verstehen

Sobald die eigenen Ziele definiert wurden, geht es darum die Wünsche und Bedürfnisse der eigenen Zielgruppe zu erkennen und zu verstehen. Was erwarten sie sich von den Inhalten? Welches Format eignet sich dafür am besten?

Am besten wird diesbezüglich ein Mapping der typischen Käufer der Zielgruppe erstellt:

  • Wodurch werden sie angetrieben?
  • Welche Kanäle werden von ihnen am meisten genutzt?
  • Wie können die eigenen Ziele mit den Kundenwünschen verbunden werden?

Je mehr auf die Zielgruppe mit der Content-Strategie eingegangen wird, desto besser fühlt sich diese verstanden. Und das ist, salopp gesagt, gut fürs Geschäft.

Passenden Content-Kanal wählen

Im nächsten Schritt wird analysiert, welche Content-Kanäle und Content-Arten bereits genutzt werden. Wer beispielsweise auf Facebook aktiv ist, aber ein Zielpublikum hat, das Twitter bevorzugt, der sollte über einen Wechsel des Content-Kanals nachdenken. Wer lieber Videos nutzt, sollte sich auf YouTube und weniger auf einen klassischen Blog konzentrieren. Wichtig bei der Wahl des Kanals ist das Wissen darüber, dass es nichts bringen wird, auf allen Kanälen der Welt gleichzeitig zu agieren. Damit wird man weder den eigenen Bedürfnissen, noch denen der Kunden gerecht. Es ist besser, wenige Inhalte mit hoher Qualität zu posten, als viel Content, mit schlechter Qualität.

Inhalte erstellen

Wie erstellt eigentlich die Konkurrenz ihre Inhalte. Hier hilft immer ein Blick über den eigenen Tellerrand hinaus. Vor allem von erfolgreichen Marken oder Influencern lässt sich hier eine Menge abschauen. Unterstützung findet man hier, bei dem ein oder anderen Selbstständigen. Wer selbst Texter ist und auf der Suche nach neuen Aufträgen ist, der findet auf Plattformen wie Freiguide täglich neue Aufträge im Bereich Texter Jobs.

Fragen, die beim Erstellen der Inhalte helfen können, sind:

  • Welche Content-Marketing-Taktiken wenden sie an?
  • Was könnte verbessert werden?

Natürlich darf der eigene Content nicht wie ein abgekupferter Abklatsch eines anderen Unternehmens wirken. Das A und O ist das sich Abheben von der Konkurrenz.

Erfolgsanalyse durchführen

Der letzte Schritt einer erfolgreichen Content Marketing Strategie ist die Messung des Erfolgs. Steigt beispielsweise damit die organische Reichweite bei Google? Oder konnte die Zahl der Follower auf Instagram erhöht werden? Wird die Webseite als einzigartiges Angebot wahrgenommen?

Diese Punkte sollten laufend überprüft werden, damit bei Bedarf die Content Marketing Strategie hin und wieder angepasst werden kann.

Übrigens: Der Erfolg lässt sich einfach mit Google Analytics messen. Aber auch die Social-Media-Kanäle haben eigene Analysetools.

Obwohl die Entwicklung und Umsetzung einer fokussierten Content-Marketing-Strategie sehr zeitaufwendig klingt, lohnt es sich, darin zu investieren und so zu besseren Aufträgen zu kommen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
5 Tipps für eine perfekte Content Marketing Strategie

]]>
Probleme und Ärger mit der Versicherung – Welcher Rechtsanwalt hilft? https://batify.net/probleme-und-aerger-mit-der-versicherung-welcher-rechtsanwalt-hilft/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=probleme-und-aerger-mit-der-versicherung-welcher-rechtsanwalt-hilft Tue, 15 Nov 2022 14:01:22 +0000 https://batify.net/?p=794 Das Versicherungsrecht gilt als ein spezielles Rechtsgebiet mit Wissensvorsprung seitens der Versicherungsunternehmen. Der durchschnittliche Versicherungsnehmer kann oft nicht feststellen, ob die vom Versicherer in Rechnung gestellten Leistungen der vertraglichen Vereinbarung entsprechen. Der Abschluss einer Versicherung ist oft problematisch. Deshalb brauchen Sie die Hilfe eines Fachanwalts für Versicherungsrecht. Die Rechtsschutzversicherung übernimmt meist die entstehenden Kosten. Auf […]

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Probleme und Ärger mit der Versicherung – Welcher Rechtsanwalt hilft?

]]>
Das Versicherungsrecht gilt als ein spezielles Rechtsgebiet mit Wissensvorsprung seitens der Versicherungsunternehmen. Der durchschnittliche Versicherungsnehmer kann oft nicht feststellen, ob die vom Versicherer in Rechnung gestellten Leistungen der vertraglichen Vereinbarung entsprechen. Der Abschluss einer Versicherung ist oft problematisch. Deshalb brauchen Sie die Hilfe eines Fachanwalts für Versicherungsrecht. Die Rechtsschutzversicherung übernimmt meist die entstehenden Kosten. Auf Versicherungsrecht spezialisierte Rechtsanwälte und Fachanwälte stehen für die Beratung zur Verfügung. Finden Sie Ihren professionellen Rechtsanwalt in Alzenau und lassen Sie sich über Ihre Rechten aufklären.

Was bedeutet privates Versicherungsrecht?

Als Privatversicherungsgesetze bezeichnet man Verträge zwischen dem Versicherungsnehmer und dem Versicherungsunternehmen wie beispielsweise die Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung. Das Privatversicherungsrecht wird in erster Linie durch das Versicherungsvertragsgesetz (kurz für VVG) geregelt. Ein Versicherungsvertrag besteht aus einer Versicherungspolice und Versicherungsbedingungen. Die versicherte Person hat die Pflicht, die vereinbarte Prämie an die Versicherungsgesellschaft zu zahlen. Versicherer haben die Pflicht, versprochene Gewinne im Schadensfall zu regulieren. Dies ist oft erfolglos und erfordert die Hilfe eines Anwalts für Versicherungsrecht.

Erbringung der Leistungen von Versicherungen

Allein die Versicherungsscheine und die Bedingungen bestimmen, wann die Versicherungsgesellschaft Leistungen erbringen muss. Hier finden Sie jeden Risikoausschuss und Pflichten, welche der Versicherte einhalten muss. Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen werden in verschiedenen Versicherungsbereichen eingeordnet. Sie unterscheiden sich auch durch allgemeine Versicherungsbedingungen (kurz für AVB) und besondere Versicherungsbedingungen. Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der Unfallversicherung heißen „Allgemeine Unfallversicherungsbedingungen (kurz für AUB)“ und im Berufsunfähigkeitsversicherungsgesetz „Umfassende Berufsunfähigkeits-(Zusatz-)Versicherung (kurz für BU und BUZ)“ sowie die gesetzliche Rechtschutzversicherung wie die „allgemeine Rechtsschutzbedingungen (kurz für ARB)“.

Insbesondere die Auslegung von Versicherungsbedingungen sowie die Einhaltung von Pflichten führen in regelmäßigen Abständen zum Streit zwischen Vertragsparteien. Hier sind Versicherungsnehmer routinemäßig den Versicherungsunternehmen ausgeliefert. Daher ist es zwingend erforderlich, einen auf Versicherungsrecht spezialisierten Anwalt zurate zu ziehen.

Die Schwerpunkte des Versicherungsrechts bei den Fachanwälten für Versicherungsrecht liegen im Personenversicherungsrecht, im Haftpflichtversicherungsrecht, im Sachversicherungsrecht und im Abwehrversicherungsrecht. Darüber hinaus stehen sie Ihnen zusätzlich bei Problemen in weiteren Bereichen des Privatversicherungsrechts zur Seite.

Gutachten sind vor Gericht beweiswürdig – Beauftragen Sie Ihren eigenen Gutachter, wenn Sie Ärger mit Ihrer Versicherung haben

Es gibt mehrere Gründe, warum eine Versicherungsgesellschaft eine Schadensfeststellung verlangen kann. Ist der Schaden wie vom Versicherten beschrieben eingetreten und wurde das Gebäude korrekt bewertet? Wenn der Sachbearbeiter den Schaden am Schreibtisch nicht rechtfertigen kann, ist ein Profi gefragt. Sie werden oft Gutachter genannt. Oftmals wird ein Gutachter benötigt, um die genaue Höhe des Schadens zu ermitteln. Sie ist immer dann erforderlich, wenn es sich um einen Großschaden handelt, wie zum Beispiel beim Totalschaden eines Hauses mit Marktwert.

Meist werden Experten von Versicherungsunternehmen beauftragt. Das heißt überhaupt nicht, dass sein Urteil davon abhängt. Ein Sachverständigengutachten muss ebenfalls vor Gericht Bestand haben. Versicherungsunternehmen stellen hohe Anforderungen an einem Gutachter. Deshalb ist es für einen Versicherer in erster Linie gut, Profis aufgrund ihrer Erfahrung auszuwählen. Was aber, wenn die Gutachten die Tatsachen verdrehen und falsch sind?

Natürlich haben Sie selbst das Recht, Ihren eigenen Experten einen Auftrag zu vermitteln. Allerdings müssen Sie selbst dafür die Kosten tragen.

Stellt das erste Gutachten Zweifel an die Schadensursache, kann der Sachbearbeiter im ersten Moment nichts tun. Gegen das Gutachten kann er grundsätzlich keine Entscheidung treffen. Wenn Sie ein anderes Gutachten einholen, haben Sie die Pflicht, dieses anzuerkennen.

Wer kann in dieser Situation helfen?

Ein Schiedsgutachterverfahren ist ein Alternative für eine außergerichtliche Schlichtung bei Unklarheiten zwischen Sachverständigen. Jede Partei kann sich zum Schlichtungsbericht verpflichten. Allerdings funktioniert das nicht immer.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Probleme und Ärger mit der Versicherung – Welcher Rechtsanwalt hilft?

]]>
Reisefotografie: Tipps für Fotos aus Reisen https://batify.net/reisefotografie-tipps-fuer-fotos-aus-reisen/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=reisefotografie-tipps-fuer-fotos-aus-reisen Fri, 13 May 2022 12:56:36 +0000 https://batify.net/?p=789 Fotografieren und Reisen sind für sich genommen schon wunderbare Dinge – aber zusammengenommen ergeben sie eine ganz wunderbare Kombination: die Reisefotografie. Gerade als Anfänger unterschätzt man die Möglichkeiten, die eine Kamera und viele großartige Reisemotive liefern. Deshalb haben wir uns ein paar essenzielle Bereiche herausgesucht, mit denen du für deine nächste Reise bestens gewappnet bist. […]

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Reisefotografie: Tipps für Fotos aus Reisen

]]>
Fotografieren und Reisen sind für sich genommen schon wunderbare Dinge – aber zusammengenommen ergeben sie eine ganz wunderbare Kombination: die Reisefotografie. Gerade als Anfänger unterschätzt man die Möglichkeiten, die eine Kamera und viele großartige Reisemotive liefern. Deshalb haben wir uns ein paar essenzielle Bereiche herausgesucht, mit denen du für deine nächste Reise bestens gewappnet bist.

Dein Equipment bestimmt die Qualität

Ein Profi-Fotograf wird dir sehr wahrscheinlich davon abraten, nur mit dem Handy zu fotografieren, auch, wenn es außerordentlich praktisch und schnell zur Hand ist. Für welche Kamera du dich entscheidest, ist völlig dir überlassen – ob Spiegelreflex oder eine Systemkamera. Mach dich gerne schlau, welche für dich am sinnvollsten ist, aber beide werden dir wunderbare Ergebnisse liefern.

Wenn du aber doch auf ein professionelles Equipment zurückgreifen möchtest, achte darauf, dass die Ausrüstung nicht zu schwer ist und das Fotografieren während der Reise dadurch nicht noch zur Tortur wird. Der Genuss der Reise steht im Vordergrund, das bildhafte Festhalten ist einfach die Kirsche auf der Torte und sollte dir vor allem Spaß machen. Wäre doch ärgerlich, wenn du die Kamera lieber in der Unterkunft lässt, nur, weil sie zu schwer ist oder zu viel Equipment benötigt. Reduziere letzteres auf ein Mindestmaß. Auch ohne aufwendiges Equipment lassen sich tolle Bilder machen.

Verstehe deine Kamera

Wenn du wirklich professionelle Bilder machen willst, musst du deine Kamera verstehen. Sogar die auf deinem Handy – die meisten haben individuelle Einstellungsmöglichkeiten, die von Laien kaum genutzt werden. Denn genau diese Einstellungen sind essentiell, wenn du deine Kamera den Gegebenheiten, die du einfangen möchtest, anpassen willst. Immer mit der gleichen Einstellung völlig unterschiedliche Motive zu unterschiedlichen Tageszeiten abzulichten, bringt mitunter keine schönen Ergebnisse und kann schnell ernüchtern.

Also – so banal es sich auch anhört, verstehe, wie deine Kamera funktioniert und wie du sie entsprechend deines Motivs einstellen solltest.

Das Licht ist auf deiner Seite

Stehst du auf der Seite des Lichts? Gut, denn das ist für schöne Reisefotos unabdingbar. Generell ist Licht der beste Freund eines Fotografen. Das Licht zu Sonnenaufgang ist wohl das schönste. Für viele durch das frühe Aufstehen zwar mit einem Murren verbunden, aber es wird sich lohnen, so viel steht fest. Falls du aber der absolute Morgenmuffel bist, kannst du auch wunderbar das Licht des Sonnenuntergangs nutzen.

Einer Faustregel nach sind die Blaue und die Goldene Stunde die besten Tageszeiten, um grandiose Bilder zu kreieren. Das Mittagslicht sollte hingegen weitestgehend gemieden werden, es sei denn du möchtest bewusst damit herumexperimentieren.

Du selbst bist auch ein Motiv

Vergiss nicht dich selbst. Über all die schönen Motive und Möglichkeiten, tolle Bilder zu knipsen, vergessen viele, dass sie auch selbst Teil der Reise sind. Also denk daran, dich (und deine Begleitung, wenn vorhanden) vor die Kamera zu stellen. Ansonsten wirst du zu Hause schnell feststellen, dass du zwar ganz viele tolle Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge hast, aber nichts von dir selbst und wie du die Reise genießt. Und das wäre doch verdammt schade, oder?

Selfiesticks behagen zwar nicht jedem, sind aber auf einer Reise definitiv eine Anschaffung wert. Spiele auch hier mit den Möglichkeiten herum. Ein Bild von Sehenswürdigkeiten, von denen jeder Mensch schon tausend Bilder gesehen hat, wirkt doch viel persönlicher und besonders, wenn man sieht, dass du auch dabei warst.

Alles eine Frage der Perspektive

Schnell deine Kamera zücken und knips – wieder ein schickes Foto. Lass Perspektivwechsel mit einfließen. Es ist so simpel und dabei so effektiv. Viele Anfänger bedenken nicht, dass ein Perspektivwechsel einem schon zig Mal fotografierten Motiv (z.B. Klassiker wie der Eiffelturm in Paris) eine ganz neue Note verleihen kann. Vielleicht einfach mal in die Hocke gehen oder die Kamera auf den Boden stellen. Wenn es der Untergrund zulässt, könntest du dich mit der Kamera sogar hinlegen und mit unterschiedlichen Perspektiven experimentieren.

Hier kannst du dich wirklich austoben und alltägliche oder weltweit bekannte Motive noch einmal ganz anders einfangen. Hauptsache du hast Spaß.

Nutze die Prinzipien des Bildaufbaus

Bildaufbau- ebenfalls ein Thema der Perspektive, mit dem du unglaublich tolle Wirkungen erzielen kannst. Grundziel ist es, genau diese Wirkung zu verstärken und dem Motiv einen besonderen Fokus zu geben. Dabei gibt es ein Prinzip, das wir dir gerne ans Herz legen möchten.

Die Drittel-Regel

Die Drittel-Regel gehört zu den bekanntesten. Viele Anfänger setzen ihr Motiv automatisch in die Mitte des Bildes – was natürlich auch zu schönen Ergebnissen führen, aber auch schnell eintönig werden kann. Bei dieser Regel wird das Motiv etwas an die Seite gerückt. Dabei unterteilt man das Bild gedanklich (oder du aktivierst es in den Einstellungen!) in ein 3×3-Raster. Dein Objekt, oder was auch immer du gerade vor der Kamera hast, rückt dabei auf die äußere Linie – entweder rechts oder links.

Damit erzielst du weitaus dynamischere Bilder, als mit dem klassischen Mitte-Konzept.

Was du auch noch ausprobieren kannst, ist das Rahmen-Prinzip. Du suchst dir also ein Motiv aus und dann eine Möglichkeit in deiner Umgebung, um dieses Motiv einzurahmen. Das kann ein Torbogen, ein größeres Loch in einer Mauer oder ähnliches sein. Mit solchen Fotos bist du garantiert weit weg von der Masse.

Bleibe auf deiner Reise umsichtig

Verliere nie deine Achtung vor Menschen oder heiligen Stätten. Bei all deiner Motivation, die schönsten Motive einzufangen, denke daran, dass nicht jeder Mensch abgelichtet werden möchte – so schön Street-Fotografie auch sein kann. Davon abgesehen, solltest du dich unbedingt mit den rechtlichen Grundlagen vertraut machen, wenn du Menschen mit im Bild hast. Das Gleiche gilt für einige religiöse oder rituelle Stätten – es macht also Sinn, vor der Reise ein wenig zu recherchieren, um etwaige Fettnäpfchen zu vermeiden.

Auch wenn du keine Karriere als professioneller Fotograf anstrebst, dennoch kannst du mit ein paar kleinen Tipps und Tricks mehr aus deinen Fotos auf Reisen rausholen.

Wir wünschen dir Bon Voyage und wunderschöne Erinnerungen – in echt und im Bildformat!

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Reisefotografie: Tipps für Fotos aus Reisen

]]>
Warum ist die Entwurmung beim Hund in jeder Phase ihres Lebens wichtig? https://batify.net/warum-ist-die-entwurmung-beim-hund-in-jeder-phase-ihres-lebens-wichtig/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=warum-ist-die-entwurmung-beim-hund-in-jeder-phase-ihres-lebens-wichtig Mon, 09 May 2022 13:16:23 +0000 https://batify.net/?p=785 Hunde sind sehr neugierige Tiere. Auf ihrer Suche nach Abenteuern lecken oder essen sie vielleicht etwas, das eine Art von Würmern enthält. Würmer können jedoch von Geburt an in Ihrem Hund sein. Die Entwurmung Hund spielt eine entscheidende Rolle für die Gesundheit Ihres vierbeinigen Freundes. Wenn sie sich in der Plazenta ihrer Mutter befinden, nehmen […]

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Warum ist die Entwurmung beim Hund in jeder Phase ihres Lebens wichtig?

]]>
Hunde sind sehr neugierige Tiere. Auf ihrer Suche nach Abenteuern lecken oder essen sie vielleicht etwas, das eine Art von Würmern enthält. Würmer können jedoch von Geburt an in Ihrem Hund sein. Die Entwurmung Hund spielt eine entscheidende Rolle für die Gesundheit Ihres vierbeinigen Freundes. Wenn sie sich in der Plazenta ihrer Mutter befinden, nehmen die Welpen die Würmer durch den Kanal auf, der sie ernährt. Das heißt, sie gehen von der Mutter auf den Welpen über. Wenn ein Hund geboren wird, ist er mit Würmern belastet, die entfernt werden müssen. Die Entwurmung beim Hund sollte zwei Wochen nach der Geburt erfolgen. Dies ist wichtig, damit der Körper des Welpen diese lästigen Eindringlinge loswerden kann. Sie sollte alle zwei Wochen wiederholt werden, solange der Welpe gesäugt wird.

Die Bedeutung der Entwurmung während des gesamten Lebens Ihres Hundes

Sobald Ihr Hund beginnt, die Welt um sich herum zu erkunden, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass er sich Parasiten einfängt. Wenn wir jedoch von „Eliminierung“ sprechen, meinen wir mehrere Dinge. Die Entwurmung beim Hund sollte als eine wiederkehrende Aktivität angesehen werden, die Sie mindestens einmal im Jahr oder immer dann durchführen sollten, wenn Ihr Hund Symptome von Würmern jeglicher Art aufweist. Es gibt keine feste Zeit, um das zu tun. Ausnahmsweise wird empfohlen, Wurmmittel erst zwei Wochen vor einer Impfung zu verwenden. Die Entwurmung beim Hund kann dazu führen, dass der Antikörperspiegel Ihres Hundes sinkt, wodurch die Wirkung des Impfstoffs verstärkt wird. Es ist auch wichtig, die Bereiche, in denen Ihr Hund gehalten wird, regelmäßig zu reinigen. Dies hilft, viele Würmer zu beseitigen, die in Ihren Hund eindringen könnten.

Anzeichen dafür, dass Ihr Hund dringend eine Entwurmung braucht

Der Körper Ihres Hundes ist so konzipiert, dass er Sie darauf aufmerksam macht, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Würmer befallen in der Regel das Verdauungssystem des Hundes. Ein Anzeichen dafür, dass etwas nicht in Ordnung ist, ist Appetitlosigkeit. Eine Entwurmung ist auch dann erforderlich, wenn Sie feststellen, dass Ihr Hund Durchfall hat oder Blutspuren im Kot zu finden sind. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie sofort professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Einige Würmer können sich im Körper Ihres Hundes schnell entwickeln und sein Leben gefährden. In diesen Fällen kann eine frühzeitige Entwurmung über Leben und Tod entscheiden. Die gute Nachricht ist, dass es Produkte gibt, die Sie online kaufen können und die Sie ohne Probleme zu Hause verwenden können. Sie sind einfach zu handhaben und ermöglichen es Ihnen, den Körper Ihres Hundes von unerwünschten Eindringlingen freizuhalten.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Warum ist die Entwurmung beim Hund in jeder Phase ihres Lebens wichtig?

]]>
Schutzmasken: Welche Maske bietet den optimalen Schutz? https://batify.net/schutzmasken-welche-maske-bietet-den-optimalen-schutz/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=schutzmasken-welche-maske-bietet-den-optimalen-schutz Wed, 22 Jul 2020 08:41:09 +0000 https://batify.net/?p=780 Es herrscht immer noch eine starke Verwirrung im Bezug auf Schutzmasken zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19). Viele Bundesbürger sind unsicher und wissen nicht genau, welche Gesichtsmasken das Coronavirus am effektivsten verhindern. Deutschland hat bereits vor Wochen die Richtlinien welche zur Eindämmung des Ausbruch von COVID-19 eingeführt worden sind gelockert. Während die Bundesbürger im März und […]

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Schutzmasken: Welche Maske bietet den optimalen Schutz?

]]>
Es herrscht immer noch eine starke Verwirrung im Bezug auf Schutzmasken zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19). Viele Bundesbürger sind unsicher und wissen nicht genau, welche Gesichtsmasken das Coronavirus am effektivsten verhindern.

Deutschland hat bereits vor Wochen die Richtlinien welche zur Eindämmung des Ausbruch von COVID-19 eingeführt worden sind gelockert. Während die Bundesbürger im März und April noch dazu aufgefordert wurden, möglichst zuhause zu bleiben und soziale Kontakte zu vermeiden, kehrt inzwischen mehr und mehr der gewohnte Alltag und Normalität zurück. Restaurants sind wieder geöffnet und auch Sportveranstaltungen wie die Fußball Bundesliga sind ohne Zuschauer wieder möglich.

Allerdings gelten nach wie vor Hygieneauflagen an die sich sowohl Unternehmen, als auch wir als Bundesbürger halten müssen. Sol gilt das tragen einer Schutzmaske in öffentlichen Räumen, sowie auch Geschäften, Restaurants, Friseuren etc. als Pflicht. Das tragen einer Schutzmaske hat den Zweck, die Verbreitung von COVID-19 einzudämmen.

Widersprüchliche Aussagen der Behörden

Es gibt jedoch widersprüchliche Aussagen der Behörden im Bezug darauf, welche Gesichtsmasken sowohl den Träger, als auch sein Umfeld am effektivsten schützen. Sowohl die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) als auch die Weltgesundheitsorganisation empfehlen aktuell Stoffmasken für die breite Öffentlichkeit. Früher in der Pandemie empfahlen beide Organisationen genau das Gegenteil. Diese wechselnden Richtlinien haben in der Öffentlichkeit möglicherweise Verwirrung über den Nutzen von Schutzmasken gesät.

Gesundheitsexperten sagen jedoch, dass die Beweise klar sind, dass Masken dazu beitragen können, die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern, und dass es umso besser ist, je mehr Menschen Schutzmasken tragen.

Wir sprachen mit dem Epidemiologen der UC San Francisco, Dr. George Rutherford, MD, und dem Spezialisten für Infektionskrankheiten, Dr. Peter Chin-Hong, MD, über die Umkehrung der CDC in Bezug auf das Tragen von Masken, die aktuelle Wissenschaft über die Funktionsweise von Masken und darüber, was bei der Auswahl einer Maske zu beachten ist.

Warum hat die CDC ihre Richtlinien zum Tragen von Masken geändert?

Die ursprüngliche CDC-Anleitung basierte zum Teil auf dem, was man früher in der Pandemie für eine niedrige Krankheitsprävalenz hielt, sagte Chin-Hong.

„Sie predigen also natürlich, dass es nicht wirklich die Mühe wert ist, die ganze Bevölkerung anfangs Masken tragen zu lassen – aber das war wirklich eine Widerspiegelung der Tatsache, dass sowieso nicht genug Tests durchgeführt wurden“

sagte er.

„Wir bekamen ein falsches Gefühl der Sicherheit.“

Rutherford war stumpfsinniger. Die berechtigte Sorge, dass das begrenzte Angebot an chirurgischen Masken und KN95-Atemschutzmasken für das Gesundheitspersonal eingespart werden sollte, hätte nicht verhindern dürfen, dass nuanciertere Botschaften über die Vorteile von Masken verbreitet wurden.

„Wir hätten den Menschen von Anfang an raten sollen, Stoffmasken zu tragen“

sagte er.

Ein weiterer Faktor ist, dass die USA kulturell nicht wirklich darauf vorbereitet waren, Masken zu tragen, im Gegensatz zu einigen Ländern Asiens, in denen diese Praxis weiter verbreitet ist, sagte Chin-Hong. Sogar jetzt ziehen es einige Amerikaner vor, die CDC-Anleitung und die örtlichen Maskenmandate zu ignorieren, ein Zögern, das Chin-Hong als „tollkühn“ bezeichnet.

Was die CDC schließlich überzeugt haben könnte, ihre Richtlinien zugunsten von Masken zu ändern, waren die steigende Krankheitsprävalenz und ein klareres Verständnis, dass sowohl präsymptomatische als auch asymptomatische Übertragungen möglich sind – sogar häufig. Studien haben gezeigt, dass die Viruslast in den Tagen vor dem Einsetzen der Symptome am höchsten ist und dass das Sprechen ausreicht, um die virusübertragenden Tröpfchen auszustoßen.

„Ich denke, die größte Sache mit COVID-19, die jetzt all diese Anleitungen zu Masken prägt, ist, dass wir nicht sagen können, wer infiziert ist“

sagte Chin-Hong.

„Man kann nicht in eine Menschenmenge schauen und sagen, oh, diese Person sollte eine Maske tragen. Es gibt viele asymptomatische Infektionen, also muss jeder eine Maske tragen“

Welche Beweise haben wir dafür, dass das Tragen einer Schutzmaske wirksam zur Prävention von COVID-19 beiträgt?

Es gibt mehrere Beweisstränge, die die Wirksamkeit von Schutzmasken belegen.

Eine Kategorie von Beweisen stammt aus Laborstudien über Atemtröpfchen und die Fähigkeit verschiedener Masken, diese zu blockieren. Ein Experiment mit Hochgeschwindigkeitsvideo ergab, dass Hunderte von Tröpfchen im Bereich von 20 bis 500 Mikrometern beim Aussprechen eines einfachen Satzes erzeugt wurden, dass aber fast alle diese Tröpfchen blockiert wurden, wenn der Mund mit einem feuchten Waschlappen bedeckt wurde. Eine andere Studie mit Personen, die an Grippe oder Erkältung litten, ergab, dass das Tragen einer chirurgischen Maske die Menge dieser in Tröpfchen und Aerosolen freigesetzten Atemwegsviren signifikant reduzierte.

Aber die stärksten Belege für Masken kommen aus Studien von Szenarien aus der realen Welt.

„Das Wichtigste sind die epidemiologischen Daten“

sagte Rutherford.

Da es unethisch wäre, Menschen dazu zu verpflichten, während einer Pandemie keine Maske zu tragen, stammen die epidemiologischen Beweise aus so genannten „Experimenten der Natur„.

Eine kürzlich in Health Affairs veröffentlichte Studie verglich beispielsweise die Wachstumsrate von COVID-19 vor und nach Maskenmandaten in 15 Bundesstaaten und dem District of Columbia. Sie fand heraus, dass Maskenmandate zu einer Verlangsamung der täglichen COVID-19-Wachstumsrate führten, die sich im Laufe der Zeit immer deutlicher abzeichnete. In den ersten fünf Tagen nach einem Mandat verlangsamte sich die tägliche Wachstumsrate im Vergleich zu den fünf Tagen vor dem Mandat um 0,9 Prozentpunkte; nach drei Wochen hatte sich die tägliche Wachstumsrate um 2 Prozentpunkte verlangsamt.

Eine andere Studie untersuchte die Coronavirus-Todesfälle in 198 Ländern und stellte fest, dass diejenigen mit kulturellen Normen oder einer Regierungspolitik, die das Tragen von Masken begünstigt, niedrigere Todesraten aufwiesen.

Zwei überzeugende Fallberichte legen auch nahe, dass Masken die Übertragung in Hochrisikoszenarien verhindern können, sagten Chin-Hong und Rutherford. In einem Fall flog ein Mann von China nach Toronto und wurde anschließend positiv auf COVID-19 getestet. Er hatte trockenen Husten und trug auf dem Flug eine Maske, und alle 25 Personen, die ihm auf dem Flug am nächsten standen, wurden negativ auf COVID-19 getestet. In einem anderen Fall, Ende Mai, hatten zwei Friseure in Missouri engen Kontakt zu 140 Kunden, während sie an COVID-19 erkrankten. Alle trugen eine Maske, und keiner der Kunden wurde positiv getestet.

Schützen Masken die Menschen, die sie tragen, oder die Menschen um sie herum?

„Ich denke, es gibt genug Beweise dafür, dass Menschen, die COVID-19 haben, am besten davor geschützt sind, COVID-19 an andere Menschen weiterzugeben, aber man hat immer noch einen Nutzen davon, eine Maske zu tragen, wenn man kein COVID-19 hat“

sagte Chin-Hong.

Masken können als „Quellenkontrolle“ wirksamer sein, weil sie verhindern können, dass größere ausgestoßene Tröpfchen in kleinere Tröpfchen verdampfen, die weiter reisen können.

Ein weiterer Faktor, den es zu bedenken gilt, bemerkte Rutherford, ist, dass man sich das Virus immer noch durch die Membranen in den Augen einfangen könnte, ein Risiko, das durch Maskierung nicht beseitigt wird.

Wie viele Menschen müssen Masken tragen, um die Übertragung durch die Gemeinschaft zu reduzieren?

„Was Sie wollen, ist, dass 100 Prozent der Menschen Masken tragen, aber Sie geben sich mit 80 Prozent zufrieden“

sagte Rutherford.

In einer Simulation sagten Forscher voraus, dass 80 Prozent der Bevölkerung, die Masken tragen, mehr zur Reduzierung der COVID-19-Übertragung beitragen würden als eine strikte Abriegelung.

Die neueste Prognose des Institute of Health Metrics and Evaluation geht davon aus, dass bis zum 1. Oktober 33.000 Todesfälle vermieden werden könnten, wenn 95 Prozent der Menschen in der Öffentlichkeit Masken tragen würden.

Selbst wenn Sie in einer Gemeinde leben, in der nur wenige Menschen Masken tragen, würden Sie durch das Tragen einer Maske Ihre eigenen Chancen verringern, sich mit dem Virus anzustecken, sagten Chin-Hong und Rutherford.

Spielt die Art der Maske eine Rolle?

In Studien wurden verschiedene Maskenmaterialien miteinander verglichen, aber für die breite Öffentlichkeit ist der Komfort möglicherweise die wichtigste Überlegung. Die beste Maske ist eine, die man bequem und beständig tragen kann, sagte Chin-Hong. KN95 bzw. FFP2 Atemschutzmasken sind nur in medizinischen Situationen wie z.B. bei einer Intubation erforderlich. Chirurgische Masken sind im Allgemeinen schützender als Stoffmasken, und manche Menschen finden sie leichter und bequemer zu tragen.

Das Fazit ist, dass jede Maske, die Nase und Mund bedeckt, von Nutzen sein wird.

„Das Konzept ist eher Risikominderung als absolute Prävention“

sagte Chin-Hong.

Sowohl Rutherford als auch Chin-Hong warnten jedoch vor FFP2-Masken mit Ventilen (die häufig im Bauwesen verwendet werden, um das Einatmen von Staub zu verhindern), da sie die Menschen in Ihrer Umgebung nicht schützen. Diese Einwegventile schließen sich, wenn der Träger einatmet, öffnen sich jedoch, wenn der Träger ausatmet, so dass ungefilterte Luft und Tröpfchen entweichen können. Chin-Hong sagte, dass jeder, der eine Maske mit Ventilen trägt, eine chirurgische oder Stoffmaske darüber tragen muss.

„Alternativ könnte man auch einfach eine Maske ohne Ventil tragen“

sagte er.

San Francisco hat festgelegt, dass Masken mit Ventilen nicht mit der Gesichtsbedeckungsanordnung der Stadt übereinstimmen.

Wenn wir uns in sozialer Distanzierung üben, müssen wir dann immer noch Masken tragen?

Chin-Hong verweist auf drei wichtige Aspekte:

  • Masken tragen
  • Hände waschen
  • Mindestabstand einhalten

„Aber von den dreien ist es das Wichtigste, eine Maske zu tragen“

sagte er.

Im Vergleich zum Tragen einer Maske sind das Reinigen des iPhones oder das Abwischen der Einkäufe „nur Ablenkung„. Es gibt wenig Hinweise darauf, dass Fomiten (kontaminierte Oberflächen) eine Hauptübertragungsquelle sind, während es viele Hinweise auf eine Übertragung durch eingeatmete Tröpfchen gibt, sagte Chin-Hong.

„Man sollte immer Masken tragen und den Mindestabstand einhalten“

sagte Rutherford.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Schutzmasken: Welche Maske bietet den optimalen Schutz?

]]>
3 Gründe, die Illusion der Kontrolle aufzugeben https://batify.net/3-gruende-die-illusion-der-kontrolle-aufzugeben/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=3-gruende-die-illusion-der-kontrolle-aufzugeben Mon, 20 Jul 2020 11:02:02 +0000 https://batify.net/?p=777 Es kann tröstlich sein, zu denken, dass man die Kontrolle hat, aber der Versuch, sie aufrechtzuerhalten, ist anstrengend – und führt zu Enttäuschungen. Es gibt eine Idee, dass wir dort existieren können und sollten, wo wir die volle Kontrolle haben. Der Mann des Hauses Das Familienoberhaupt Verantwortlicher Mann Der Mann Leider ist, so wünschenswert diese […]

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
3 Gründe, die Illusion der Kontrolle aufzugeben

]]>
Es kann tröstlich sein, zu denken, dass man die Kontrolle hat, aber der Versuch, sie aufrechtzuerhalten, ist anstrengend – und führt zu Enttäuschungen.

Es gibt eine Idee, dass wir dort existieren können und sollten, wo wir die volle Kontrolle haben.

  • Der Mann des Hauses
  • Das Familienoberhaupt
  • Verantwortlicher Mann
  • Der Mann

Leider ist, so wünschenswert diese Ideen auch sind, je mehr sie uns das Gefühl geben, dass wir die volle Kontrolle haben sollten, eine destruktive Illusion.

Wenn es darauf ankommt, gibt es so viele Dinge, auf die wir keinen Einfluss haben, dass das Gefühl, wir seien nur dann erfolgreich, wenn wir ein bestimmtes Ergebnis erzielen können, ganz einfach eine falsche Realität ist und keinen Raum für mehrere Wahrheiten und mehrere Wege lässt.

Vor kurzem las ich eine Zeile in dem Buch IQ von Joe Ide. Die Szenerie ist so aufgebaut, dass ein Macho von einem anderen, weniger stereotyp männlichen Mann „gespielt“ wird, der körperlich deutlich schwächer ist als er. Das Kontrollgefühl des ersten Typen ist so bedroht, dass er sagt,

„Du glaubst, du kannst mich verlassen und meine Männlichkeit mitnehmen? Ich erschieße mich, bevor ich das zulasse“

Wir sprechen oft von unserer Männlichkeit als etwas, das so stark sein muss, aber wenn es für dich so leicht ist, sich ausnutzen zu lassen, oder wenn es so leicht ist, dass jemand mir meine Männlichkeit „wegnehmen“ kann, dann denke ich, müssen wir uns klarmachen, wie heikel sie eigentlich ist. Wir müssen überdenken, was diese Illusion der Kontrolle uns tatsächlich antut.

Dieser Charakter (wie auch die meisten von uns, die sich als männlich identifizieren) können viel lernen, wenn wir in der Lage sind, die Vorstellung loszulassen, dass wir völlig autark und unter Kontrolle sein sollen.

Um Thomas Merton und John Donne falsch zu zitieren:

„Hör auf zu versuchen, eine verdammte Insel zu sein!“

Wir haben eine Vorstellung davon, wie die Menschen sein sollten, und dazu gehört auch, dass wir in der Lage sind, uns um all unsere eigenen Bedürfnisse zu kümmern. Oh – unter diesem Druck! Wenn wir uns vielleicht ein wenig Raum, ein wenig Spielraum, ein wenig Flexibilität geben, werden wir vielleicht ein wenig glücklicher sein.

Hier sind drei Dinge die wir gewinnen können, wenn wir die Illusion der Kontrolle aufgeben.

Erleichterung:

Es ist eine enorme Erleichterung, die wir empfinden, wenn wir die Vorstellung aufgeben, dass wir „angeblich“ alle Antworten kennen. Manchmal fragt man mich, was Männer vom Feminismus zu gewinnen haben und ob es nur darum geht, Privilegien aufzugeben, um die wir nie gebeten haben.

Nun, wir gewinnen den Verlust der Last, dass wir die ganze Zeit wissen sollten, was zu tun ist, dass wir wissen sollten, wie wir alles in Ordnung bringen können, oder dass wir allein für die Sicherheit unserer Familien sorgen müssen. Wenn wir einmal durch die Schande hindurchgehen können, dass wir nicht immer alles beisammen haben, dass wir nicht immer die Kontrolle haben, dass wir nicht die ganze verdammte Zeit die ganze schwere Arbeit erledigen müssen, wird uns klar, wie viel leichter wir uns fühlen.

Es ist nicht unbedingt einfach, aber der Druck, der aufgehoben wird, gibt uns so viel mehr Raum, kreative Antworten auf Probleme zu finden und unseren Partner, unsere Freunde oder eine andere Vertrauensperson an der Arbeit teilhaben zu lassen. (Erinnern Sie sich an das Teilen? Wir haben es im Pre-K gelernt, und damals haben wir es auch gehasst…)

Ein gutes Beispiel dafür hatte ich kürzlich bei einem Workshop, den ich leitete. Ich setzte mich selbst so sehr unter Druck, die Gruppe zusammenzuhalten, die Gruppe vor dem Zusammenbrechen zu bewahren, die Leute interessiert, engagiert und umsorgt zu halten, dass ich versäumte zu erkennen, wie egoistisch das war. Egoistisch, weil ich die Gruppe nicht leitete: Ich leitete sie mit. Aber ich teilte mit meinem Co-Leiter nicht all die Ängste, die ich fühlte, um sicherzustellen, dass die Gruppe Erfolg hatte. Als ich das geschafft hatte, bekam ich auch den Druck zu hören, unter den sie sich selbst setzte. Was für eine Erleichterung, dass wir darüber reden konnten, dass wir diese Last teilen konnten und dass wir unsere Köpfe zusammenstecken konnten, um ein wenig loszulassen.

Die Chance auf einen anderen Erfolg

Ich habe einmal ein Sprichwort gehört, das ungefähr so lautete:

„Wenn du nicht weißt, wohin du gehst, wirst du niemals dorthin gelangen.“

Ich hasse dieses Sprichwort und die selbstgerechte Schlauheit, die in ihm steckt.

Es ist schön, Ziele zu haben, bestimmte Ergebnisse anzustreben, ja sogar konkrete Vorstellungen zu haben, die man erfüllen muss. Das Problem kommt, wenn wir diese Idee auf alles anwenden, insbesondere auf Beziehungen, aber auch auf viele Projekte. Wenn wir erst einmal im Kopf haben, wie Erfolg aussieht, neigen wir dazu, all die anderen unbekannten Möglichkeiten zu verdrängen, die uns noch glücklicher machen könnten. Unser Bedürfnis, das Ergebnis zu kontrollieren, kann uns daran hindern, zu sehen, was wir bereits erreicht haben und was wir tatsächlich erreichen könnten, was noch aufregender sein könnte.

Ich habe kürzlich jemanden getroffen, nachdem ich ihn etwa zehn Jahre lang nicht gesehen hatte, und ich war wirklich beeindruckt. Die Sache, die sie mir gesagt haben, die sie mit ihrem Leben anfangen wollten, als sie sich vor zehn Jahren auf den Weg zur Graduiertenschule machten, haben sie geschafft.

Ich war beeindruckt, aber ich wusste auch, dass ich froh war, dass ich nicht denselben Weg eingeschlagen hatte. Ich habe meine erste Karriere in einer ganz anderen Richtung begonnen als jetzt – und das bereue ich überhaupt nicht. Ich konnte mir selbst zuhören, wenn ich einige andere Sogwirkungen spürte, und war in der Lage, flexibel zu sein, wie ich meinen eigenen Erfolg definierte.

Andere um mich herum waren weniger beeindruckt – mir wurde von einigen Leuten gesagt, dass ich aufhöre und den Kurs hätte beibehalten sollen. Vielleicht. Aber ich war in der Lage, mich anzupassen und meine Vorstellung davon, wie Erfolg aussehen würde, zu verändern, während ich gleichzeitig offen war für die sich bietenden Möglichkeiten. Ich befinde mich an einem ganz anderen Ort, als ich es mir mit 22 Jahren und einem College-Absolventen mit einem Musikdiplom und dem Traum, Oscars zu gewinnen, vorgestellt hätte. Und ich bereue es nicht, diesen Abschluss gemacht oder einen neuen Weg eingeschlagen zu haben.

Eine neue Form der Macht durch Vertrauen

Wenn du dein Leben lang ständig an der Spitze gelebt hast, dann bist du dir der Macht nicht bewusst, die entsteht, wenn man jemand anderem vertraut, das Sagen zu haben. Ich erinnere mich, dass der Pfadfindermeister in meiner Zeit als Pfadfinder im Alter von vor zehn Jahren eine Gruppe mit den Worten

„Es gibt zwei Arten von Männern, die Sie werden könnten: Sie können ein Anführer oder ein Mitläufer sein“.

Aus seiner Rede ging klar hervor, dass es nur positiv sein konnte, ein Anführer zu sein. Das war es, was ein richtiger Mann war.

Ein Anführer zu sein ist großartig.

Es ist ein gutes Gefühl, andere zu unterstützen, die Richtung von Projekten zu lenken oder jemandem zu helfen, der Schwierigkeiten hat. Es ist gut für das Ego (auf eine gute Art!), es ist gut für andere, es ist ein starkes Gefühl. Aber wie so viele andere Dinge in einer Welt, die es vorzieht, dass alles ein Entweder-oder ist, beraubt uns das ständige Leiten von Projekten der Gewissheit, wie gut es sich anfühlen kann, ab und zu nicht das Sagen zu haben.

Auch das Folgen erfordert eine gewisse Geschicklichkeit, denn wir müssen das Gefühl aufgeben, dass wir ständig die Antworten haben müssen, sonst sind wir keine Männer. Es ist ein wunderbares Geschenk an einen Partner oder Freund, darauf zu vertrauen, dass er seinem Beispiel folgt.

Viele von uns sind dadurch verletzt worden, vielleicht sogar verloren gegangen oder in die Irre geführt worden – das ist wahr. Vielleicht gibt uns die Tatsache, dass wir anderen erlauben, Fehler zu machen, die Erlaubnis, ebenfalls Fehler zu machen. Vielleicht können wir uns selbst aus der Verantwortung entlassen, wenn wir die Antwort nicht kennen, wenn wir ab und zu ein Mitläufer sind.

Fühle dich frei, weiterhin zu versuchen, alles zu kontrollieren – sich selbst, deinen Partner und das Glück deiner Kinder, deinen Job – wenn es das ist, was du willst. Aber letztendlich wirst du dein Leben nur dann glücklich leben, wenn alles so läuft, wie du es geplant hast, und andere Menschen keine eigenen Vorstellungen davon haben, wie ihr Leben sein sollte. Das ist ein sicheres Rezept für Enttäuschung.

Wenn du wissen willst, wie du endlich der Mann wirst der du schon immer sein wolltest, dann bewirb dich für das ChainlessMENTORING mit Mischa Janiec und lerne in 8 Wochen deine wahre Bestimmung im Leben zu finden.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
3 Gründe, die Illusion der Kontrolle aufzugeben

]]>
Krypto-Markt verliert die Hoffnung https://batify.net/krypto-markt-verliert-die-hoffnung/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=krypto-markt-verliert-die-hoffnung Wed, 18 Dec 2019 12:32:42 +0000 https://batify.net/?p=767 Wenn Bitcoin um 2% fällt, multiplizieren Altcoins die Abwärtsdynamik um ein Vielfaches, was eine ziemlich tiefe Enttäuschung der Anleger auch in Bezug auf die mittelfristigen Aussichten des Marktes für alternative Kryptowährungen widerspiegelt. Vor diesem Hintergrund stieg der Bitcoin-Dominanzindex erneut auf 67,1%. Gleichzeitig zeigt Tether (USDT) eine positive Dynamik und zieht Mittel von Anlegern an, die […]

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Krypto-Markt verliert die Hoffnung

]]>
Wenn Bitcoin um 2% fällt, multiplizieren Altcoins die Abwärtsdynamik um ein Vielfaches, was eine ziemlich tiefe Enttäuschung der Anleger auch in Bezug auf die mittelfristigen Aussichten des Marktes für alternative Kryptowährungen widerspiegelt.

Vor diesem Hintergrund stieg der Bitcoin-Dominanzindex erneut auf 67,1%. Gleichzeitig zeigt Tether (USDT) eine positive Dynamik und zieht Mittel von Anlegern an, die sie aus volatilen Vermögenswerten ziehen. Der Bitcoin Gier- und Angstindex liegt bei „Extreme Fear“. Darüber hinaus spiegelte der Index in der vergangenen Woche ein tiefgreifendes Maß an Befürchtungen unter den Kryptomarktteilnehmern wider.

Bitcoin der rentabelste Vermögenswert

Die Bank of America, Merrill Lynch, gelangte zu dem Schluss, dass Bitcoin der rentabelste Vermögenswert des letzten Jahrzehnts wurde. Unterstützer und Gegner der ersten Kryptowährung können sich aus historischer Sicht immer noch nicht entscheiden, was Bitcoin für das globale Finanzsystem sein wird.

Nun ist das wahrscheinlichste Szenario, dass die Idee der Blockchain, die das Herzstück von Bitcoin bildet, ein Schritt beim Übergang von Fiat zu voll digitalen Währungen sein wird.

Mit dem Bitcoin-Toolkit können Regierungen ihren lang gehegten Traum verwirklichen: die Kontrolle über die Kapitalströme im In- und Ausland zu übernehmen, ihre Aktivitäten im Ausland anonym zu finanzieren und ein neues Image der Reservewährungen zu schaffen.

Kein digitales Token für den US-Dollar

Der US-Finanzminister Steven Mnuchin und der Vorsitzende der US-Notenbank, Powell, sind ausgewichen, als sie sagten, sie wollten kein digitales Token für den US-Dollar erstellen. Was auch immer die Beamten im US-Bundesstaat sein mögen, ihre heftige Reaktion auf Facebooks Libra spiegelt am deutlichsten die Pläne der Währungsbehörden wider.

Man kann nur vermuten, welche Einflussbereiche sich für die Regierungen der Länder mit den stärksten digitalen Währungen öffnen. Auf der einen Seite werden die Vereinigten Staaten die englischsprachige Welt und Europa um ihr Zeichen herum vereinen.

Auf der anderen Seite wird China in den asiatischen Raum expandieren, was zu einer Nutzerbasis von bis zu 2,5 Milliarden Menschen führen könnte.

Wettbewerbsfähige und benutzerfreundliche Kryptowährungen

Die Globalisierung kann dazu führen, dass es in der Grauzone nur wenige regionale digitale Reservewährungen geben wird, einige spezifische und einige anonyme. Die Regierungen verfügen über die Ressourcen, um äußerst wettbewerbsfähige und benutzerfreundliche Kryptowährungen zu erstellen, die nicht mit den aktuellen konkurrieren, sondern diese zerstören.

So sehr Bitcoin-Maximalisten BTC mit Gold vergleichen möchten, sind die Regierungen bisher stärker und ihr Ansatz erscheint komplizierter, umfangreicher und strukturierter.

2020 wird wahrscheinlich kein Durchbruchjahr für Bitcoin und neue Preishochs werden nach unten gehen. Die nächste Erholung kann im Bereich von 10.000 USD liegen. In Kürze sieht die Suche nach einem möglichen „Tiefpunkt“, auf dem Bitcoin in den nächsten Monaten liegen könnte und von dem aus er eine Trendwende zum Wachstum bilden könnte, jedoch richtig aus.

Der Durchbruch des 200-Tage-Durchschnitts sowie das „Todeskreuz“ (50-DMA unter 200-DMA) sind für einen erweiterten Abverkauf vorgesehen, dessen Ziel möglicherweise einer der Bereiche der vorherigen Konsolidierung ist mit den nächsten Haltestellen bei 5.000 US-Dollar und dem Potenzial für den anschließenden Zusammenbruch auf 3.000 US-Dollar.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Krypto-Markt verliert die Hoffnung

]]>
13 Strategien für den Aufbau einer erfolgreichen Marke https://batify.net/13-strategien-fuer-den-aufbau-einer-erfolgreichen-marke/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=13-strategien-fuer-den-aufbau-einer-erfolgreichen-marke Thu, 24 Oct 2019 11:55:42 +0000 https://batify.net/?p=759 Eine Marke ist so viel mehr als ein Logo oder seine visuellen Elemente, und der Aufbau eines starken Logos ist oft gleichbedeutend mit dem Produkt oder der Dienstleistung selbst, wenn nicht sogar wichtiger. Ein überfüllter Markt, der Ihren Zielkunden nicht versteht, Unerfahrenheit – all diese Faktoren können Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, erfolgreich zu sein, insbesondere als […]

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
13 Strategien für den Aufbau einer erfolgreichen Marke

]]>
Eine Marke ist so viel mehr als ein Logo oder seine visuellen Elemente, und der Aufbau eines starken Logos ist oft gleichbedeutend mit dem Produkt oder der Dienstleistung selbst, wenn nicht sogar wichtiger.

Ein überfüllter Markt, der Ihren Zielkunden nicht versteht, Unerfahrenheit – all diese Faktoren können Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, erfolgreich zu sein, insbesondere als erstmaliger Geschäftsinhaber. Es ist leicht, sich von überkomplizierten Strategien hinreißen zu lassen, aber behalten Sie die Kernelemente im Auge, wenn es darum geht, Ihre Marke zu kreieren. Nachfolgend erklären die Marketingexperten von KAIM.ONE , was diese sind:

Nutzen Sie die Testimonial Economy

Wir leben jetzt in der Zeugniswirtschaft. Wir hören nicht mehr auf das, was andere über sich selbst sagen. Stattdessen gehen wir online, um zu erfahren, was die Leute über sie sagen. Beeinflusst durch ihre Kommentare treffen wir eine fundiertere Kaufentscheidung. Möchten Sie eine erfolgreiche Marke aufbauen? Nutzen Sie die Testimonial-Wirtschaft, indem Sie eine Community von Botschaftern aufbauen, die bereit sind, ihre Liebe zu Ihrer Marke online zu teilen.

Erstellen Sie einen emotionalen Appell

Ein Schlüssel zum Aufbau einer erfolgreichen Marke ist die Verwendung emotionaler Reize, indem eine Verbindung zwischen dem Produkt oder der Dienstleistung und einer Emotion hergestellt wird. Wenn wir die Hauptwünsche und -kämpfe unseres Zielmarktes verstehen, können wir eine Markenpersönlichkeit entwickeln, die zeigt, wie unser Produkt unserem Zielmarkt dabei helfen kann, den gewünschten Gefühlszustand zu erreichen. Die meisten Kaufentscheidungen sind emotionaler Natur.

Konzentration auf die Wertschöpfung für andere

Die Leute erinnern sich selten, was Sie gesagt oder getan haben, aber sie erinnern sich, wie Sie sie fühlen ließen. Vertrauen ist die wichtigste Währung im 21. Jahrhundert, und die Person, der Sie dienen, muss die Echtheit Ihres Charakters spüren und Ihre Kompetenz aus erster Hand erfahren. Generieren Sie dreimal Wert für andere, bevor Sie eine Gegenleistung verlangen. Wenn Ihr Service einzigartig ist, wird Ihre Marke verfestigt.

Nutzen Sie den internen Dialog Ihrer Kunden

Sprechen Sie die Sprache Ihrer Interessenten. Wir tendieren dazu, Marketingwörter zu verwenden, um unsere Marke zu definieren. Was sagt Ihre Aussicht zu ihrem Partner über dem Esstisch? Verwenden sie Wörter wie „Ausrichtung, Zusammenarbeit oder Engagement“? Wahrscheinlicher ist, dass sie sagen: „Wir können Dinge nicht erledigen, niemand kümmert sich darum, dass wir zurückbleiben, wir verpassen wieder die Fristen.“ Verwenden Sie, was sie in Ihren Markenmaterialien sagen.

Bekannt sein für eine bestimmte Nische

Verwirren Sie Ihre Botschaft nicht, indem Sie potenziellen Kunden mitteilen, dass Sie ein Experte in mehreren Dingen sind. Zum Beispiel ist die Aussage, dass Sie eine Imageberaterin für Männer und Frauen sind, weitaus weniger aussagekräftig als die Aussage, dass Sie eine Imageberaterin sind, die sich auf Frauen über 40 spezialisiert hat, die nach dem Aufenthalt zu Hause wieder in die Arbeitswelt eintreten. Wenn Sie spezifisch sind, können Sie unvergesslich sein und der Beste in Ihrer Nische.

Identifizieren Sie Ihren idealen Kunden

Um eine starke Marke zu haben, müssen Sie Ihre wichtigste demografische Gruppe kennen, sehen und ansprechen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, einen idealen Kunden-Avatar mit kristallinem Detail zu erstellen. Berücksichtigen Sie die geografische Lage, das Alter, den elterlichen Status, Lieblingsfernsehsendungen, Ziele, den Onlinestatus, das Bildungsniveau, Ängste, Träume, Schwächen, Abneigungen usw. Wenn Sie wissen, wer diese Person ist, können Sie Nachrichten verschieben, um direkt mit dieser Person zu sprechen.

Seien Sie konsequent

Eine Marke ist ein Erlebnisversprechen und steht in direktem Zusammenhang mit Vertrauen. Wenn Sie eine erfolgreiche Marke aufbauen möchten, sollten Sie sich zunächst über die Markenpersönlichkeit im Klaren sein. Was sind die ABCs: Attribute, Verhaltensweisen und Eigenschaften der Marke? Stellen Sie dann sicher, dass jede Interaktion, die ein Kunde mit der Marke hat, diese ABCs mit einbezieht. Konsistenz schafft Vertrauen und stärkt die Marke.

Verstehen, dass es beim Branding nicht um die Positionierung geht

Lassen Sie den Glauben fallen, dass es beim Branding um Positionierung geht. Ihre Marke ist die Summe dessen, wie die Menschen Sie erleben. Erfahrung geht über visuelle Identität und Marketingbotschaften hinaus. Ja, wählen Sie Ihre Nachrichten ein, aber suchen Sie auch nach Möglichkeiten, die Menschen bei ihren Begegnungen mit Ihnen zu beeindrucken. Sehen Sie jeden Berührungspunkt als eine Gelegenheit, Ihre Kunden zu erheben und ihnen das Gefühl zu geben, dass sie sich besser fühlen als nur Ihre Marke.

Finden Sie den Schnittpunkt

Eine erfolgreiche Marke ist die Schnittstelle zwischen dem, was Sie gerne tun, was Sie verblüfft und was andere wollen und brauchen. Wenn du liebst, was du tust, andere es aber nicht brauchen, dann ist es ein Hobby. Um eine Marke aufzubauen, müssen Ihre Gaben eine tiefe Resonanz haben und die Bedürfnisse Ihres Publikums erfüllen. Tun Sie dies im Laufe der Zeit konsequent und Ihre Marke wird erfolgreich.

Teilen Sie Ihre Markenwerte in einer Kampagne zum Nachdenken

Früher brauchten Sie einen Blog, um Ihre Marke erfolgreich zu vermarkten, aber heutzutage macht LinkedIn dies durch die Funktion für lange Posts einfach. Indem Sie diese Funktion, Diskussionsbeiträge und Statusaktualisierungen nutzen, können Sie sanft für Ihre Markenwerte werben, ohne sich selbst zu vermarkten. Konzentrieren Sie sich darauf, wirklich hilfreiche Inhalte, Erfahrungen und Kenntnisse zu teilen, um Ihren idealen Markt anzusprechen.

Seien Sie authentisch

Versuche nicht, etwas zu sein, was Sie nicht sind. Andere durchschauen das – und es erstickt Ihr Selbstvertrauen. Sei, wer du bist (der Gute und der Schlechte), damit du andere anziehst, die dich „bekommen“. Das ist, wen du in deinem Stamm willst. Stellen Sie sicher, dass Ihre visuelle Online-Darstellung mit den Personen übereinstimmt, die Sie persönlich treffen. Es unterstreicht Ihr Vertrauen in sich selbst, Ihre Fähigkeiten und zeigt Ihre Authentizität.

Beobachten Sie, was Ihr Herz höher schlagen lässt

Wenn Sie anderen erzählen, was Sie tun, oder einem Kunden oder Interessenten Ihr Bestes geben, was lässt Ihr Herz klopfen? Was bringt deine Säfte zum Fließen? Was sagen Sie immer und immer wieder, weil es für Sie so zentral ist, wer Sie sind und wie Sie (und Ihr Unternehmen) der Welt dienen? Das ist Ihre Botschaft. Und das ist das Herzstück dessen, was Ihre Marke werden wird. Du bist es. Fang dort an.

Definieren Sie die DNA Ihrer Marke

DNA ist definiert als „fundamentale und charakteristische Merkmale / Eigenschaften von etwas“ und „unveränderlich“. Wenn Ihr Team die DNA Ihrer Marke nicht schnell auswendig kann, schreiben Sie sie auf Papier. Erstellen Sie eine Liste von Benchmark-Marken aus einer aspirativen Perspektive und finden Sie gemeinsame Themen. Identifizieren Sie Schlüsselqualitäten, die Ihre Marke verkörpern. Ob Preisvorteil oder Nische, definieren Sie den Kern und bleiben Sie ihm treu.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
13 Strategien für den Aufbau einer erfolgreichen Marke

]]>
Die mächtigsten Pässe der Welt: Deutschland auf Platz 2 https://batify.net/die-maechtigsten-paesse-der-welt-deutschland-auf-platz-2/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=die-maechtigsten-paesse-der-welt-deutschland-auf-platz-2 Tue, 08 Oct 2019 13:21:12 +0000 https://batify.net/?p=755 Nach dem neuesten Henley Passport Index haben Japan und Singapur immer noch die stärksten Pässe der Welt. Sowohl Japan als auch Singapur haben den Titel in der neuesten Rangliste, die am 1. Oktober veröffentlicht wurde, mit einer Punktzahl von 190 für visafreie Einreise oder Visum bei Einreise beibehalten. Sie müssen kein langes oder teures Bewerbungsverfahren […]

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Die mächtigsten Pässe der Welt: Deutschland auf Platz 2

]]>
Nach dem neuesten Henley Passport Index haben Japan und Singapur immer noch die stärksten Pässe der Welt. Sowohl Japan als auch Singapur haben den Titel in der neuesten Rangliste, die am 1. Oktober veröffentlicht wurde, mit einer Punktzahl von 190 für visafreie Einreise oder Visum bei Einreise beibehalten. Sie müssen kein langes oder teures Bewerbungsverfahren durchlaufen, um andere Länder zu besuchen.

Asiatische Länder gewinnen an Stärke

Basierend auf Daten der International Air Transport Association stellte der Bericht fest, dass beide Orte seit fast zwei Jahren an der Spitze stehen, nachdem Deutschland Anfang 2018 von der Spitze verdrängt worden war. Für einen Großteil der 14-jährigen Geschichte des Index belegten Europäische Länder die Spitzenplätze. Jetzt gewinnen die asiatischen Länder jedoch an Stärke.

USA und England nur auf Rang 6

Südkorea, das Anfang des Jahres den ersten Platz belegt hatte, belegt jetzt neben Finnland und Deutschland den zweiten Platz und erlaubt es ihnen, 188 Orte zu besuchen, ohne ein Visum zu beantragen. Sowohl die USA als auch das Vereinigte Königreich befinden sich nach wie vor auf dem niedrigsten Stand seit 2010 und belegen den sechsten Platz, nachdem sie 2014 den ersten Platz belegten. Auf dem dritten Platz folgen Dänemark, Italien und Luxemburg, während Frankreich, Spanien und Schweden den vierten Platz teilen. Während asiatische und europäische Länder die Top 10 dominieren, sind die VAE in den letzten drei Monaten um fünf Plätze auf den 15. Platz aufgestiegen.

Die vollständige Rangliste findet ihr hier.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Die mächtigsten Pässe der Welt: Deutschland auf Platz 2

]]>
Thomas Cook: Deutsche Firma meldet Insolvenz an https://batify.net/thomas-cook-deutsche-firma-meldet-insolvenz-an/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=thomas-cook-deutsche-firma-meldet-insolvenz-an Thu, 26 Sep 2019 07:11:25 +0000 https://batify.net/?p=749 Die deutsche Tochtergesellschaft von Thomas Cook hat angekündigt, Insolvenz anmelden zu wollen, um ihre nationalen Marken nach dem Zusammenbruch der britischen Muttergesellschaft am Montag zu retten. Fast 100.000 Urlauber reisen mit den deutschen Tochtergesellschaften und es ist nicht klar, was das Insolvenzverfahren für sie bedeuten wird. Die Bundesregierung hat der Ferienfluggesellschaft Condor bereits ein Überbrückungsdarlehen […]

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Thomas Cook: Deutsche Firma meldet Insolvenz an

]]>
Die deutsche Tochtergesellschaft von Thomas Cook hat angekündigt, Insolvenz anmelden zu wollen, um ihre nationalen Marken nach dem Zusammenbruch der britischen Muttergesellschaft am Montag zu retten.

Fast 100.000 Urlauber reisen mit den deutschen Tochtergesellschaften und es ist nicht klar, was das Insolvenzverfahren für sie bedeuten wird.

Die Bundesregierung hat der Ferienfluggesellschaft Condor bereits ein Überbrückungsdarlehen in Höhe von 380 Mio. € gewährt.

Condor ist zu 49% im Besitz von Thomas Cook.

Auch das hessische Zentralland, in dem Condor seinen Sitz hat, hat sich für die Rettung der Fluggesellschaft eingesetzt und argumentiert, sie sei rentabel.

Das Unternehmen sagte, es sei „operativ gesund„, und das Sechsmonatsdarlehen zielte darauf ab, „Engpässe“ zu vermeiden, die von seiner britischen Muttergesellschaft herrühren. Die Finanzierung wird bis zu einer Einigung mit der Europäischen Kommission ausgezahlt.

Thomas Cook Deutschland ist ebenfalls in Hessen ansässig und Ministerpräsident Volker Bouffier erklärte, er sei grundsätzlich bereit, sich auch für dieses Unternehmen einzusetzen.

Das schwache Geschäft von Thomas Cook in Großbritannien und der Brexit hätten ihn lange belastet.

Wie sind europäische Touristen betroffen?

Insgesamt 600.000 Urlauber sind in den Zusammenbruch des britischen Unternehmens verwickelt. Viele Reisende kommen aus Großbritannien, aber Thomas Cooks Imperium erstreckt sich über ganz Europa und Zehntausende sind mit seinen Tochtergesellschaften verreist.

Nach den EU-Bestimmungen für Pauschalreisen sind Urlauber finanziell vor der Insolvenz eines Unternehmens geschützt und haben das Recht auf Rückführung.

Die britische Zivilluftfahrtbehörde hatte die Aufgabe, mehr als 150.000 Urlauber zurückzubringen. Sie hat am Dienstag mehr als 14.000 Passagiere zurückgeführt und am Mittwoch weitere 16.500 erwartet.

Tausende niederländische, belgische und polnische Touristen sind immer noch im Ausland, aber die größte Gruppe außerhalb Großbritanniens stammt aus Deutschland. Eine Sprecherin sagte am Mittwoch, dass derzeit 97.000 Menschen mit dem Unternehmen unterwegs sind.

Thomas Cook Germany beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter und verfügt über mehrere nationale Marken, darunter Neckermann, Öger Tours, Air Marin und Bucher Reisen. Das Unternehmen in der Nähe von Frankfurt beschäftigt tausend Mitarbeiter. In wie weit diese nun um ihre Jobs bangen müssen ist noch unklar. Fest steht aber, wenn ein Großteil der Angestellten ihre Jobs verlieren sollte, die Arbeitslosenquote in Deutschland sicherlich steigen wird.

Es handele sich um ein Gespräch mit dem deutschen Außenministerium sowie dem Reiseausfallversicherer Zürich über die Rückführung von Kunden. Sie hat wie Condor die hessische Landesregierung und die Bundesregierung um einen Überbrückungskredit gebeten.

Warum hat Thomas Cook Deutschland Insolvenz angemeldet?

Die deutsche Tochtergesellschaft ist überzeugt, dass ihre Marken eine Zukunft haben, und verhandelt mit Investoren und Hotelbetreibern, um das Geschäft fortzusetzen.

Die Thomas Cook GmbH erklärte, sie sei gezwungen gewesen, eine Insolvenz zu beantragen, um sich von den „Finanzverbindlichkeiten und damit verbundenen Verbindlichkeiten“ ihrer Muttergesellschaft (UK) zu lösen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:
Thomas Cook: Deutsche Firma meldet Insolvenz an

]]>