Connect with us

Instagram

Instagram lässt Likes in mehreren Ländern verschwinden

Published

on

Instagram verbirgt die Anzahl der Likes in Posts in mehreren Ländern, einschließlich Australien und Japan, um den Druck auf die Nutzer zu verringern.

Derzeit sehen Instagram-Nutzer eine laufende Anzahl von Personen, denen ein Beitrag gefallen hat. In der Testversion wird Benutzern unter den Beiträgen ein Benutzername “und andere” angezeigt. Nutzer können weiterhin die Anzahl der Likes anzeigen, die ihre eigenen Posts erhalten.

Es gibt Bedenken, dass Social-Media-Plattformen zu einem geringen Selbstwertgefühl und einem Gefühl der Unzulänglichkeit bei jungen Menschen beitragen können.

Instagram hat im Mai eine ähnliche Studie in Kanada gestartet und der neue Test wird in Australien, Neuseeland, Irland, Italien, Japan und Brasilien eingeführt, teilte das Unternehmen der BBC mit.

Wir hoffen, dass durch diesen Test der Druck, wie viele Likes ein Post erhalten wird, aufgehoben wird, sodass Sie sich darauf konzentrieren können, die Dinge zu teilen, die Sie lieben.

Mia Garlick, Director of Policy bei Facebook Australia and New Zealand

Das Ziel, fügt sie hinzu, ist, dass sich Benutzer weniger beurteilt fühlen und sehen, “ob diese Änderung dazu beitragen kann, dass sich die Menschen weniger auf Vorlieben als auf das Erzählen ihrer Geschichte konzentrieren”.

Instagram sagte, der Test würde die Messinstrumente für Unternehmen nicht beeinträchtigen. Und Benutzer können die Liste der Personen, denen der Inhalt anderer Personen gefallen hat, weiterhin anzeigen, indem Sie darauf klicken.

Als der Test zum ersten Mal in Kanada durchgeführt wurde, war es laut Instagram-Chef Adam Mosseri das Ziel, die Belastung durch Online-Posts zu minimieren, während die Nutzer um die Anzahl der Likes konkurrieren, die ihre Posts erhalten.

Wir möchten, dass sich die Leute ein bisschen weniger Gedanken darüber machen, wie viele Leute sie auf Instagram finden, und ein bisschen mehr Zeit damit verbringen, sich mit den Leuten zu verbinden, die ihnen wichtig sind.

Instagram-Chef Adam Mosseri

Die Anzahl der Likes, die ein Beitrag erhält, ist ein Maß für den Erfolg oder die Beliebtheit auf Instagram. Studien deuten darauf hin, dass diese Art von sofortigem Feedback zu Inhalten das Selbstwertgefühl der Menschen steigern kann, andere jedoch benachteiligen kann, wenn sie nicht so viele Likes erhalten.

Studien haben Social-Media-Plattformen mit der Beeinträchtigung der psychischen Gesundheit insbesondere junger Menschen in Verbindung gebracht.

Die Anzahl der Likes ist auch die Möglichkeit, einen Beitrag für die Geschäftsseite von Instagram zu bewerten.

Influencer, die für den Inhalt bezahlt werden, den sie in ihren Posts präsentieren, werden an der Anzahl der Likes gemessen, die ihre Social-Media-Aktivität zieht.

Anfang dieses Monats hat Instagram außerdem eine neue Funktion zur Bekämpfung von Online-Mobbing vorgestellt.

Continue Reading

Gerade Angesagt